Der Kochtopf

Die Zutaten:

1 KG vom Koch (Am besten gehexelt)

1 Topfset Marke WWF rostfrei

1. Gehen sie in ein Restaurant und kaufen sie den Koch(die meisten sind ja korrupt)

2. Stellen sie den Hexler an.

3. Führen sie den Koch von oben ein.

4. Es währe vielleicht von Vorteil gewesen,den Koch vorher zu erschiessen,sie Beinleuchter!

5. Die Nachbarn erschiessen,die gerade vom Geschrei aufgewacht sind.

6. Auch hexeln und ggf.einfrieren.

7. Den gehexelten Koch in den Topf tun.

8. Beides in die Bratpfanne und gut durchbraten lassen (ca.7 tausend Stunden bei 9 hundert Grad Hitze)

9. Die Bratpfanne der Schwiegermutter übers Hirn ziehen.

10.Den Topf hätten sie vorher rausnehmen müssen,sie Null! Jetzt haben sie den schönen Kochtopf an der Wand kleben.

11.Zur Not mit dem Tortenheber die Tapete abreissen und alles zurück in die Bratpfanne.

12.Nein,die Schwiegermutter sollten sie nicht hexeln,da der Hexler auch seinen stolz hat!

13.Den Kochtopf auf einen Teller tun und die Bratpfanne aus dem Fenster werfen.

14.Das Fenster sollten sie natürlich vorher öffnen,sie Lusche!

15.Scherben in eine Salatschüssel tun und es dem Hund geben.

16.Hund krepelt ab-aus dem Fenster werfen(Ist ja zwangsweise offen, wenn sie's nicht schon repariert haben,sie Knalltüte!)

17.Schrank aufräumen,aufs Klo gehen

18.Guten Appetit!

(Denn danach haben sie nie wieder welchen!)