Das Rührei



Sie brauchen:
(1) ihre Schwiegermutter
(2) ein Rühr
(3) ein Ei
(4) einen getöpferten Topf
(5) o2liches Wasser

1.Legen sie das Wasser in den Topf. Vorsichtig und schnell,sonst wird es sich auf dem Boden ausbreiten.

2.Wischlappen holen,da sie es ja doch nicht geschafft haben.

3.Heizen sie das Wasser auf ca.120 grad an.wenn das nicht klappt,nehmen sie den KRG-6000grad Flammenwerfer (Best.Nr. 08/15) und probieren es damit.

4.Ihre Tapeten hätten sie vor der Anwendung des Gerätes abnehmen sollen,sie Schtülf!

5.Legen sie die Eier in das vorgewärmte wasser.

6.Nach ca.6 Stunden Kochzeit nehmen sie die Eier hinaus.

7.Wenn sie dabei einen lauten Schrei hören,besorgen sie sich schnell einen Löffel und nehmen sie die Hand aus dem Topf.

8.Nehmen sie die Eier und halten sie sie vor das Gesicht ihrer Schwiegermutter.

9.Die eier sind jetzt abgeschreckt.

10.Nehmen sie den Rühr,und geben sie ihn zum Ei hinzu.

11.Essen sie das Rührei.

12.Wenn sie ein lautes Knirschen hören, kaufen sie sich den "KRG-Eipeller" fuer 59,95 DM (Best.Nr. 08/15)

13.Schon kein genau nicht mehr!